Warenkorb  

(leer)

Newsletter

Allgemeine Geschäftsbedingungen von meine.lesemagnete.de

Für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB

 

Liefer – und Zahlungsbedingungen

§ 1. Geltungsbereich

1.

Diese AGBs gelten ausschließlich für Verbraucher im Sinne des § 13 BGB. Danach ist ein Verbraucher jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft, z.B. einen Kauf, zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

2.

Diese Geschäftsbedingungen gelten ab dem 1.3.2011.

 

§ 2. Kontaktdaten:

Marion J. Bartz
Graefestrasse 25
10967 Berlin

E-Mail: mjbartz@majoba.de

Telefon: +49(0)30-69004782
Telefax: +49(0)30-69004783

UST-ID-NR: DE 813982108

Berliner Volksbank
BLZ 10090000
Swift-BIC: BEVODEBB
IBAN: DE04100900007442760009

 

§ 3. Angebot und Vertragsabschluss

1.

Auf dieser Webseite ist kein rechtsverbindliches Angebot für einen Vertragsabschluss enthalten. Erst wenn der Käufer ein Angebot durch Absenden des Bestellformulars im Webshop per Fax, per Telefon oder per E-Mail abgibt, kommt ein rechtsverbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages zustande.

2.

Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit dem Käufer zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

3.

Änderungsvorbehalt

Die Ware wird auf der Webseite beispielhaft durch Bilder dargestellt. Die tatsächlich gelieferte Ware kann sich von den Abbildungen unterscheiden. Wir behalten uns Änderungen, die der Weiterentwicklung und Verbesserung der Artikel dienen, sowie geringe Änderungen der Produkte vor. Der Verkäufer ist berechtigt, die veränderte Version der Kaufsache zu liefern. Sollte die bestellte Ware nicht lieferbar sein, hat der Verkäufer das Recht, die Ware nicht zu liefern.
4.

Abwehrklausel
Der Käufer erklärt mit der schriftlichen, online oder telefonischen Bestellung sein Einverständnis mit unseren Kundeninformationen. Insbesondere gilt dies für online-Bestellungen. Es gelten auch dann nur unsere Verkaufsbedingungen, wenn der Kaufvertrag vom Käufer abweichend von unseren Kundeninformationen bestätigt wird, selbst wenn wir nicht widersprechen. Abweichungen haben also nur dann Gültigkeit, wenn sie von uns schriftlich anerkannt worden sind.
5.

Abtretungsverbot
Die Abtretung der Rechte und/oder die Übertragung der Verpflichtungen des Käufers aus dem Kaufvertrag sind ohne schriftliche Zustimmung des Verkäufers nicht zulässig.

6.

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie

Marion J. Bartz
Graefestrasse 25
10967 Berlin

E-Mail: mjbartz@majoba.de

Telefon: +49(0)30-69004782
Telefax: +49(0)30-69004783

 

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite www.lesemagnete.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Zum Widerruf können Sie sich auch dieses Muster-Formular herunterladen.

 

§ 4. Preise, Zahlung, Lieferung

Preise gelten ausschließlich in € "Euro".

Preisänderungen sind jederzeit vorbehalten.

Der Käufer/Händler hat folgende Zahlungsmöglichkeiten:


-per Nachnahme: Beim Kauf auf Nachnahme ist vom Käufer eine Pauschalgebühr in Höhe von 2,20 Euro für Sendungen innerhalb der BRD zu entrichten. Vom Zusteller wird zusätzlich eine Bearbeitungsgebühr  in Höhe von 2,00 Euro erhoben.

Eine Lieferung per Nachnahme ist nur in dem Gebiet der BRD möglich. Lieferungen ins Ausland erfolgen Grundsätzlich nur bei Vorauskasse und nach erfolgtem Zahlungseingang.

 

-per Vorauskasse als Alternative zur Nachnahme. Bei Wahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen die Bankverbindung in der Auftragsbestätigung. Der Rechnungsbetrag ist binnen 10 Tagen auf unser Konto zu überweisen. Ein Zurückbehaltungsrecht wird ausgeschlossen.

 

Die genauen Versandkosten werden dem Käufer während des Bestellvorgangs bekannt gegeben.

 

Die Lieferung der Ware erfolgt innerhalb von drei Wochen nach Annahme des Angebots. Wird diese Lieferfrist um mehr als zwei Wochen überschritten, ist der Rücktritt des Käufers vom Vertrag zulässig.

 

 

§ 5. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

 

 

§ 6. Mängel, Gewährleistung, Haftung

Die Gewährleistung und Haftung für die von uns vertriebenen Produkte und Dienstleistungen ergeben sich aus den gesetzlichen Regelungen. Informationen über eventuelle zusätzliche Herstellergarantien entnehmen Sie bitte der Produktdokumentation.

 

§ 7. Anwendbares Recht

Es gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

 

 

§ 8. Datenschutz

1.

Bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihr Name und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

2.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Website mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

3.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an:


Marion J. Bartz
Graefestrasse 25
10967 Berlin

 


§ 9. Salvatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen oder Teile davon unwirksam sein, so wird hiervon die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.